start header bild 01

CHANGE

YOUR

STORY

Start header bild 03

CHANGE

YOUR

STORY

start header 1

CHANGE

YOUR

STORY

AKTUELLE KURSE – PFLEGE

Kurs
Ort
Start
Infos

Ausbildung zur Pflegefachassistenz | Vollzeit

Duisburg-Hamborn
01.03.2024
Up

Die einjährige Ausbildung öffnet Ihnen viele Karrieretüren und die Chance in spannenden, abwechslungsreichen und Systemrelevanten Aufgabenbereichen Fuß zu fassen.
Durch die Zusammenführung der drei Pflegehelfer Ausbildungen, haben Sie am Ende die Wahl in welchen Bereich Sie arbeiten wollen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit für den Pflegeberuf
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Wochenendarbeit und Schichtdienst

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Krankenhäuser
  • ambulante Pflege
  • Altenheime
  • Kinderkrankenpflege

THEMEN & INHALTE:

  • Menschen aller Altersstufen in stabilen Pflegesituationen pflegen
  • Zu pflegende Menschen bei der eigenständigen Lebensführung unterstützen
  • Unterstützung des Pflegefachpersonals in verschiedenen Bereichen (Pflegeplanung, Biographiearbeit)
  • Bei der Pflegediagnostik und -dokumentation mitwirken
  • Kommunikation und Beziehungen personen- und situationsorientiert gestalten
  • Unterstützung von Menschen bei der Grundversorgung
  • Erkennung von Gefährdungssituationen und schnelles Handeln (Erste-Hilfe)
  • Pflegerische Tätigkeiten im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege und im Altenheim
  • Individuelle Prüfungsvorbereitung
  • Praxisbegleitung durch erfahrene Dozenten

GESAMTDAUER:

  • Ausbildung in Vollzeit: 12 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr
  • Ausbildung in Teilzeit: 18 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 12:45 Uhr

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen & bessere Entlohnung
  • Einstieg in die Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Arbeiten in allen Bereichen der Pflege und mit Menschen allen Altersstufen

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein
  • Landesförderung durch die Bezirksregierung

ABSCHLÜSSE:

  • Bestehen der Prüfung gem. PflfachassAprV
  • Erwerb des Ersthelferzertifikats gem. DGUV Vorschrift 1:8.0250
  • Staatliche Anerkennung
  • Behandlungspflege inkludiert
JETZT ANMELDEN

Ausbildung zur Pflegefachassistenz | Vollzeit

Duisburg-Hamborn
02.09.2024
Up

Die einjährige Ausbildung öffnet Ihnen viele Karrieretüren und die Chance in spannenden, abwechslungsreichen und Systemrelevanten Aufgabenbereichen Fuß zu fassen.
Durch die Zusammenführung der drei Pflegehelfer Ausbildungen, haben Sie am Ende die Wahl in welchen Bereich Sie arbeiten wollen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit für den Pflegeberuf
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Wochenendarbeit und Schichtdienst

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Krankenhäuser
  • ambulante Pflege
  • Altenheime
  • Kinderkrankenpflege

THEMEN & INHALTE:

  • Menschen aller Altersstufen in stabilen Pflegesituationen pflegen
  • Zu pflegende Menschen bei der eigenständigen Lebensführung unterstützen
  • Unterstützung des Pflegefachpersonals in verschiedenen Bereichen (Pflegeplanung, Biographiearbeit)
  • Bei der Pflegediagnostik und -dokumentation mitwirken
  • Kommunikation und Beziehungen personen- und situationsorientiert gestalten
  • Unterstützung von Menschen bei der Grundversorgung
  • Erkennung von Gefährdungssituationen und schnelles Handeln (Erste-Hilfe)
  • Pflegerische Tätigkeiten im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege und im Altenheim
  • Individuelle Prüfungsvorbereitung
  • Praxisbegleitung durch erfahrene Dozenten

GESAMTDAUER:

  • Ausbildung in Vollzeit: 12 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr
  • Ausbildung in Teilzeit: 18 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 12:45 Uhr

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen & bessere Entlohnung
  • Einstieg in die Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Arbeiten in allen Bereichen der Pflege und mit Menschen allen Altersstufen

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein
  • Landesförderung durch die Bezirksregierung

ABSCHLÜSSE:

  • Bestehen der Prüfung gem. PflfachassAprV
  • Erwerb des Ersthelferzertifikats gem. DGUV Vorschrift 1:8.0250
  • Staatliche Anerkennung
  • Behandlungspflege inkludiert
JETZT ANMELDEN

Ausbildung zur Pflegefachassistenz | Teilzeit

Duisburg-Hamborn
20.08.2024
Up

Die einjährige Ausbildung öffnet Ihnen viele Karrieretüren und die Chance in spannenden, abwechslungsreichen und Systemrelevanten Aufgabenbereichen Fuß zu fassen.
Durch die Zusammenführung der drei Pflegehelfer Ausbildungen, haben Sie am Ende die Wahl in welchen Bereich Sie arbeiten wollen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit für den Pflegeberuf
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Wochenendarbeit und Schichtdienst

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Krankenhäuser
  • ambulante Pflege
  • Altenheime
  • Kinderkrankenpflege

THEMEN & INHALTE:

  • Menschen aller Altersstufen in stabilen Pflegesituationen pflegen
  • Zu pflegende Menschen bei der eigenständigen Lebensführung unterstützen
  • Unterstützung des Pflegefachpersonals in verschiedenen Bereichen (Pflegeplanung, Biographiearbeit)
  • Bei der Pflegediagnostik und -dokumentation mitwirken
  • Kommunikation und Beziehungen personen- und situationsorientiert gestalten
  • Unterstützung von Menschen bei der Grundversorgung
  • Erkennung von Gefährdungssituationen und schnelles Handeln (Erste-Hilfe)
  • Pflegerische Tätigkeiten im Krankenhaus, in der ambulanten Pflege und im Altenheim
  • Individuelle Prüfungsvorbereitung
  • Praxisbegleitung durch erfahrene Dozenten

GESAMTDAUER:

  • Ausbildung in Vollzeit: 12 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr
  • Ausbildung in Teilzeit: 18 Monate inkl. Praktika & Urlaubsanspruch Mo. – Fr. von 08:30 – 12:45 Uhr

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen & bessere Entlohnung
  • Einstieg in die Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Arbeiten in allen Bereichen der Pflege und mit Menschen allen Altersstufen

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein
  • Landesförderung durch die Bezirksregierung

ABSCHLÜSSE:

  • Bestehen der Prüfung gem. PflfachassAprV
  • Erwerb des Ersthelferzertifikats gem. DGUV Vorschrift 1:8.0250
  • Staatliche Anerkennung
  • Behandlungspflege inkludiert
JETZT ANMELDEN

AKTUELLE KURSE - SICHERHEIT

Kurs
Ort
Start
Infos

TQ1 – Personen und Objekte schützen

04.03.2024
Up

Die Qualifizierung TQ1 (Personen und Objekte schützen) richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne anerkannten Ausbildungsberuf, die ihre berufliche Zukunft in der Sicherheitsbranche sehen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Zuverlässigkeit für das Bewachungsgewerbe
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Mobilität & Flexibilität
  • Sozialkompetenz

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Bewachung von kritischen Infrastrukturen
  • Möglichkeit zur Selbstständigkeit
  • Führungsaufgaben als Objekt-, Team- oder Einsatzleiter

THEMEN & INHALTE:

  • Recht der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Recht (BGB)
  • Straf- und Verfahrensrecht (StGB)
  • Umgang mit Menschen
  • Grundlagen Selbstverteidigung & -behauptung
  • Personenschutz-, Begleitschutz- und Ermittlungsgrundlagen
  • Umgang mit Waffen
  • Waffensachkunde (WaffG)
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Grundlagen der Sicherheitstechnik
  • Diskotheken und Veranstaltungsschutz
  • Erste Hilfe
  • Dienstkunde
  • Kunden-Kontakt-Kompetenz
  • Sozialkompetenztraining
  • Erkennen und Handeln
  • Grundlagen: Interventionsdienst & Revierdienst
  • Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV
  • VRR-Tarifkunde

GESAMTDAUER:

  • Teilqualifikation: 6 Monate inkl. Praktikum oder modulare Weiterbildung
  • Vollzeitunterricht: Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr (individuelle Lehrgangsdauer)

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen
  • attraktive Entlohnung
  • Jobgarantie
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein

ABSCHLÜSSE:

  • IHK-Sachkunde gem. §34a GewO
  • Waffensachkunde gem. §7 WaffG
  • Ersthelfer gem. DGUV-V1
  • Brandschutz- & Evakuierungshelfer gem. §10 ArbSchG
  • Interventionskraft gem. VdS 2172
  • Sicherheits- & Servicekraft ÖPV inkl. VRR-Tarifkunde
JETZT ANMELDEN

TQ1 – Personen und Objekte schützen

08.04.2024
Up

Die Qualifizierung TQ1 (Personen und Objekte schützen) richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne anerkannten Ausbildungsberuf, die ihre berufliche Zukunft in der Sicherheitsbranche sehen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Zuverlässigkeit für das Bewachungsgewerbe
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Mobilität & Flexibilität
  • Sozialkompetenz

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Bewachung von kritischen Infrastrukturen
  • Möglichkeit zur Selbstständigkeit
  • Führungsaufgaben als Objekt-, Team- oder Einsatzleiter

THEMEN & INHALTE:

  • Recht der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Recht (BGB)
  • Straf- und Verfahrensrecht (StGB)
  • Umgang mit Menschen
  • Grundlagen Selbstverteidigung & -behauptung
  • Personenschutz-, Begleitschutz- und Ermittlungsgrundlagen
  • Umgang mit Waffen
  • Waffensachkunde (WaffG)
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Grundlagen der Sicherheitstechnik
  • Diskotheken und Veranstaltungsschutz
  • Erste Hilfe
  • Dienstkunde
  • Kunden-Kontakt-Kompetenz
  • Sozialkompetenztraining
  • Erkennen und Handeln
  • Grundlagen: Interventionsdienst & Revierdienst
  • Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV
  • VRR-Tarifkunde

GESAMTDAUER:

  • Teilqualifikation: 6 Monate inkl. Praktikum oder modulare Weiterbildung
  • Vollzeitunterricht: Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr (individuelle Lehrgangsdauer)

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen
  • attraktive Entlohnung
  • Jobgarantie
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein

ABSCHLÜSSE:

  • IHK-Sachkunde gem. §34a GewO
  • Waffensachkunde gem. §7 WaffG
  • Ersthelfer gem. DGUV-V1
  • Brandschutz- & Evakuierungshelfer gem. §10 ArbSchG
  • Interventionskraft gem. VdS 2172
  • Sicherheits- & Servicekraft ÖPV inkl. VRR-Tarifkunde
JETZT ANMELDEN

TQ1 – Personen und Objekte schützen

13.05.2024
Up

Die Qualifizierung TQ1 (Personen und Objekte schützen) richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne anerkannten Ausbildungsberuf, die ihre berufliche Zukunft in der Sicherheitsbranche sehen.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:

  • Zuverlässigkeit für das Bewachungsgewerbe
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Mobilität & Flexibilität
  • Sozialkompetenz

VIELSEITIG EINSETZBAR:

  • Bewachung von kritischen Infrastrukturen
  • Möglichkeit zur Selbstständigkeit
  • Führungsaufgaben als Objekt-, Team- oder Einsatzleiter

THEMEN & INHALTE:

  • Recht der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Recht (BGB)
  • Straf- und Verfahrensrecht (StGB)
  • Umgang mit Menschen
  • Grundlagen Selbstverteidigung & -behauptung
  • Personenschutz-, Begleitschutz- und Ermittlungsgrundlagen
  • Umgang mit Waffen
  • Waffensachkunde (WaffG)
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Grundlagen der Sicherheitstechnik
  • Diskotheken und Veranstaltungsschutz
  • Erste Hilfe
  • Dienstkunde
  • Kunden-Kontakt-Kompetenz
  • Sozialkompetenztraining
  • Erkennen und Handeln
  • Grundlagen: Interventionsdienst & Revierdienst
  • Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV
  • VRR-Tarifkunde

GESAMTDAUER:

  • Teilqualifikation: 6 Monate inkl. Praktikum oder modulare Weiterbildung
  • Vollzeitunterricht: Mo. – Fr. von 08:30 – 15:30 Uhr (individuelle Lehrgangsdauer)

VORTEILE:

  • Aufstiegschancen
  • attraktive Entlohnung
  • Jobgarantie
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten

FÖRDERUNG:

  • Bildungsgutschein

ABSCHLÜSSE:

  • IHK-Sachkunde gem. §34a GewO
  • Waffensachkunde gem. §7 WaffG
  • Ersthelfer gem. DGUV-V1
  • Brandschutz- & Evakuierungshelfer gem. §10 ArbSchG
  • Interventionskraft gem. VdS 2172
  • Sicherheits- & Servicekraft ÖPV inkl. VRR-Tarifkunde
JETZT ANMELDEN

FORT- UND WEITERBILDUNGEN

Kurs
Bereich / Ort
Start
Infos

Hygienebeauftragte*r

Pflege / Duisburg
n. Absprache
Up

Dauer

  • 5 Tage in Vollzeit | 8:30 – 15:30 Uhr

Zielgruppe

  • examinierte Pflegefachkräfte

Kursinhalte

  • Historie
  • Anforderungen an Hygienebeauftragte in der Pflege
  • Aufgaben Hygienebeauftragte
  • Mikrobiologie
  • Qualitätsaspekte
  • Rechtliche Aspekte
  • Abschlussklausur

Diese Fortbildung bereitet Sie ausreichend auf die Anforderungen in der praktischen Umsetzung vor. Qualifizierte Dozenten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Hygiene- und qualitative Aspekte, die es Ihnen ermöglichen, in Zukunft alle erforderlichen Richt- und Leitlinien umzusetzen. Die Hybridform der Ausbildung ermöglicht das Lernen von zuhause aus, so können Sie wertvolle Zeit sparen.

Kursstart bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 6 Personen.

JETZT ANMELDEN

Hygienebeauftragte*r (Auffrischungskurs)

Pflege / Duisburg
n. Absprache
Up

Dauer

  • 2 Tage in Vollzeit | 4 Tage in Teilzeit

Zielgruppe

  • Hygienebeauftragte

Kursinhalte

  • Feedback/Erfahrungsaustausch
  • Vertiefung
  • Klärung offener Fragen

Diese Fortbildung bereitet Sie ausreichend auf die Anforderungen in der praktischen Umsetzung vor. Qualifizierte Dozenten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Hygiene- und qualitative Aspekte, die es Ihnen ermöglichen, in Zukunft alle erforderlichen Richt- und Leitlinien umzusetzen. Die Hybridform der Ausbildung ermöglicht das Lernen von zuhause aus, so können Sie wertvolle Zeit sparen.

Kursstart bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 6 Personen.

JETZT ANMELDEN

Nähe, Distanz, Gewalt in der Pflege

Pflege / Duisburg
n. Absprache
Up

Dauer

  • 3 Tage in Vollzeit | 8:30 – 15:30 Uhr

Zielgruppe

  • examinierte Pflegekräfte | Pflegefachassistenz

Kursinhalte

  • Nähe und Distanz in der Pflege
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Validierende Kommunikation
  • Rechtfertigungsgründe etc.
  • Garantenstellung
  • Straftaten (fahrlässige/vorsätzliche Körperverletzungen, unterlassene Hilfeleistung, §13 StGB – Begehen durch Unterlassen etc.)
  • Wie entsteht Gewalt? Importierte Gewalt aufgrund des Verhaltens der Pflegefachkräfte
  • Welche Gewaltformen gibt es?
  • Umgang mit Stress/Stressprävention
  • Selbstbestimmung des Patienten/Kunden vs. Pflegedienstleistung
  • Kommunikation mit dem Kunden/Patienten
  • Umgang mit Gewalt (Arbeitsunfallanzeige, Strafanzeige, Dokumentation)
  • Psychologische Erste Hilfe (Psychosoziale Notfallversorgung)
  • Gefahren in einer Wohnung – Gefahrenradar bzw. Sensibilisierung für Gefahrenquellen
  • Deeskalierendes Einsatzmodell zur Vorbereitung der „Einsätze“

Praxis (Max. 3 Stunden)

  • Grifflösetechniken gegen Handgelenk greifen, Umklammern, Kragen/Revers greifen, Beißen
  • Meid- und Abwehrhaltungen gegen Schlagen

Verordnete Tabletten werden gemörsert und im Joghurt ohne das Wissen des Patienten verabreicht, der Kleiderschutz bleibt bis zur nächsten Mahlzeit umgebunden, blaue Flecken um den Mundwinkel und vieles mehr sind Formen der Gewalt. Um Sie für diese umfangreiche Thematik zu sensibilisieren, haben Sie hier die Möglichkeit, die Welt aus den Augen der betroffenen Person zu sehen. Sie werden von erfahrenen Dozenten geschult und haben die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen.

Kursstart bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 6 Personen.

JETZT ANMELDEN
AAWID GmbH | Sicherheit

Finde deinen Top-Job!

Du bist schon qualifiziert uns suchst eine neue Herausforderung? Schau dir unsere Top-Jobs an und bewirb dich jetzt in nur wenigen Minuten. Du hast noch Fragen? Unser Expertenteam hilft dir gern dabei, den passenden Job für dich zu finden.

Hier findest du unsere aktuellen Top-Job-Angebote.
AAWID GmbH | Galerie Startseite

Erreiche das nächste Level!

Du möchtest einen neuen Berufsweg einschlagen oder in deinem Job noch besser werden? Dann bist du bei uns genau richtig! In unserem vielfältigen Angebot an Kursen, Fort- und Weiterbildungen findest du genau die richtigen Lehrgänge, die dich beruflich weiterbringen.

Hier findest du unsere aktuellen Kurse, Fort- und Weiterbildungen.
Coaching

Verbessere deine Karrierechancen!

Du fragst dich, was du tun musst, um zukünftig so richtig durchstarten zu können und beruflichen Erfolg zu haben? Dann besuche unser professionelles Coachings. Unsere Experten erschließen gemeinsam mit dir deine Potenziale und geben dir wertvolle Tipps für ein selbstbewusstes, kompetentes Auftreten.

Hier findest du unsere aktuellen Coaching-Angebote.

ÜBER UNS

Wer sind wir und was bieten wir dir? Als Top-Bildungsträger im Herzen des Ruhrgebiets sind wir mehrfach ausgezeichnet und unterstützen dich in allen Lebenslagen. Unser ABC ist dein Schlüssel zum Erfolg: Arbeit – Bildung – Coaching. Wir vermitteln dir den passenden Job, qualifizieren dich für eine sichere Zukunft und helfen dir mit unserer Beratung in jeder Lebenslage.

Als zertifizierte Sicherheitsfachschule und staatlich anerkannte Pflegeschule sind wir am Puls der Zeit. Mehr als 2.500 zufriedene Kundinnen und Kunden mit erfolgreichen Abschlüssen und langfristiger Beschäftigung sprechen für sich.

Bei uns sind ausschließlich Profis am Werk. Unser AAWID-Team ist immer für dich da und mit Herz und Verstand bei der Sache. In unseren modernen Schulungsräumen fällt dir das Lernen leicht. Komm vorbei und überzeug dich selbst davon!

Illustration AAWID Start

Unser Imagevideo

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

135
KURSE IM JAHR
48
KÖPFIGES DOZENTEN-TEAM
1258
VERMITTELTE BEWERBER*INNEN
2678
ZUFRIEDENE TEILNEHMER*INNEN
Ich lerne viel, kann mir aber auch meine Freizeit sehr gut einteilen. Vor allem lernt man sich mit dem Beruf professionell auseinanderzusetzen. Das ist nicht überall der Fall!
Karim El Masry - Auszubildender Security
Der Unterricht ist wirklich gut strukturiert und man geht auf all unsere Fragen ein. Dabei nimmt sich unser Kursleiter auch wirklich Zeit für uns. Zudem wird immer abwechslungsreich unterrichtet, sodass man immer das Gefühl hat etwas neues dazuzulernen. Zusammenfassend kann ich sagen, dass es wirklich Spaß macht.
Jasmin - Auszubildende Pflege
Bei AAWID zu arbeiten bereitet mir sehr viel Freude, denn der Umgang mit anderen Menschen ist immer sehr facettenreich. Die Verschiedenheit der Menschen, die Nationalitäten und auch die Geschichten. Natürlich bringe ich ihnen viel bei, lerne aber gleichzeitig auch etwas von ihnen. Gerade was die unterschiedlichen Kulturen der Welt betrifft. Der Aspekt des Berufs bedeutet mir viel.
Richard Hütches - Dozent Security
Ich unterrichte sehr gerne, gerade der menschliche Umgang mit meinen wirklich vielseitigen Auszubildenden macht mir Spaß. Dank der neuen technischen Ausstattung der Unterrichtsräume habe ich nun auch vielseitige Möglichkeiten den Unterricht zu gestalten. Das kommt auch den Azubis zu Gute.
Julian Wollschläger - Leiter Pflegeschule

Zertifizierung auf höchstem Niveau

VDS
BVMS
Bezirkregierung Düsseldorf
IHK Ausbildungsbetrieb
VBBD

JETZT PER WHATSAPP
KONTAKT AUFNEHMEN:
+49 151 750 768 02

WhatsApp

Whatsapp